Donnerstag, 27. Juni 2013

Yay or Nay?

Hallo ihr lieben Leser!
Ich hoffe es ist euch in der letzten Woche gut ergangen und ihr habt uns nicht allzu sehr vermisst.
Was haltet ihr von einer neuen Kategorie, die da hieße: "Yay or Nay?"?
Das kennt ihr vielleicht, unter diesem oder anderem Namen, auch schon von anderen Blogs. Ganz verschiedene Trends werden vorgestellt und beurteilt; und dann interessiert uns natürlich ganz besonders eure Meinung! Kommentieren ist also unbedingt erwünscht!

Die erste Frage, die ich an euch habe bezieht sich - wie könnte es auch anders sein - auf Nagellack.
Wie in der Mode, ist die Farbe Weiß auch auf den Nägeln immer häufiger anzutreffen. 
Beim Rumsurfen auf anderen Blogs und vor allem beim Lesen der Kommentare ist mir aufgefallen, dass sich die Meinungen bei diesem Thema ziemlich radikal spalten.
Ich war selbst ziemlich skeptisch, als ich die weißen Nägel das erste mal sah. Zu sehr erinnerte mich der Anblick an Schüler, die sich  aus lauter Langeweile die Nägel mit Tipp-Ex bepinseln. 
Meinen (mittlerweile heißgeliebten) "Blanc" von Essie habe ich mir deshalb auch nur gekauft, um meine Neonlacke noch knalliger aussehen zu lassen (das funktioniert tatsächlich. Einfach eine Schicht weißen Lack unter den Farblack und schon knallts). Doch als ich die weiße Farbe hatte trocknen lassen, verfiel ich sofort diesem puren, klaren Look.
Ein weiterer, nicht zu verachtender, Vorteil des weißen Lacks: Er passt tatsächlich zu jedem Outfit!

Also, was sagt ihr? Überzeugen euch die weißen Nägel oder bleibt ihr doch lieber bei dem guten alten farbigen Lack?

Kuss, Jana




Mittwoch, 19. Juni 2013

Hitzewelle? Von wegen....

Kinder, ich will ehrlich zu euch sein. Mir ist ziemlich langweilig und nur darum texte ich euch hier zu. Eigentlich hieß es die letzten Tage immer, heute solle es super heiß werden und gegen späten Nachmittag erst gewittern und regnen. Aber wie es das Schicksal und der Wettergott so wollten, kam die blöde Sonne heute keine Sekunde lang zum Vorschein. Und das, obwohl ich mir gestern fest vorgenommen habe, heute die Uni zu schwänzen um an den Strand zu fahren. Aber hey! So ein Gewitter ist doch auch ein guter Grund daheim zu bleiben...
Also sitz ich hier rum, drück mich davor, auch nur eine klitzekleine Winzigkeit für die Uni zu machen und mache komische Fotos von mir.
So kann ich euch aber wenigstens mein neues schönes Sommertop zeigen (welches sich allerdings auch ganz ausgezeichnet unter einem Cardigan macht). Das Muster könnte euch bekannt vorkommen, bei H&M gibt es neben dem Top auch noch einen Vokuhila-Rock und ein Kleid in der selben Optik.
Wie war denn das Wetter bei euch heute so? Hattet ihr mehr Glück als ich im regnerischen Flensburg?
Kuss, Jana





Montag, 17. Juni 2013

JanaBella-Wochenend-Impressionen

Schön war's wieder in Kiel. Aber das ist es ja eigentlich immer! Vor allem natürlich, wenn ich mindestens einen typischen Sekt-Abend mit meiner lieben Bella verbringen darf. So kam es, dass wir tranken, tanzten und torkelten - im wahrsten Sinne des Wortes. Ein paar Eindrücke seht ihr hier jetzt von mir, die besseren Bilder hat allerdings Bella. Vielleicht teilt sie die ja auch noch mit euch.

So schön es immer in der Heimat ist, so schnell ist es auch immer wieder vorbei. So ein Wochenende ist eben leider verdammt kurz!

Kuss, Jana





Mittwoch, 12. Juni 2013

Outfit: Hommage an Sheldon Cooper

Na, an was erinnert euch mein Outfit heute? Richtig! An Sheldon Coopers "Dopplereffeckt" Kostüm. Findet jedenfalls mein Freund. Ich erkenne auch einen Schiedsrichter oder einen Foot Locker Angestellten darin wieder. Zu dem Schiedsrichter würde auch meine Tasche als rote Karte passen. Ihr seht also: ihr habt gaaanz viel Interpretationsspielraum.

Morgen geht es für mich nach Kiel und ich freu mich schon ganz dolle. Dann gibt es JanaBella endlich mal wieder im Doppelpack - ich kann es kaum erwarten!! Wir werden bestimmt auch wieder ein paar Beweisfotos hochladen;)

Kuss, Jana

Jeans: Gina Tricot, T-Shirt+Tasche+Ring: H&M, Kette: Six, Uhr: Fossil, Schuhe: Converse





Sonntag, 9. Juni 2013

Outfit: Eagle and blue Sunnies

Ihr Lieben, ich hoffe ihr konntet auch einen schönen Sonntag genießen. Zwar war es für den geplanten Strandausflug dann doch zu frisch, ein bisschen am Hafen entlang bummeln und Eis essen war aber schon drin. Und dieses Outfit habe ich dafür übergeschmissen. Ich muss sagen, ich liebe meine weißen Chucks einfach. Würde mich Jemand fragen, was ich wählen würde, wenn ich bis ans Ende meiner Tage nur noch ein Outfit tragen könnte, es wären Jeans, Oversized Shirt und weiße Chucks. So fühl ich mich einfach am wohlsten. Zumindest im Moment. Es wird mit Sicherheit auch wieder die Zeit kommen, in der ich nur noch Stretchröcke und -kleider trage.
Und natürlich immer ganz wichtig: ein bisschen Blingbling! Die beiden dünnen Armreifen mit Herzchen sind meine neuen Lieblinge, die ich am liebsten zu allem tragen möchte um gaaaanz viel Liebe zu verbreiten!
Kuss, Jana

T-Shirt: Only, Jeans: No Name, Sunnies: Vans, Tasche+Gürtel+kleiner Ring+Armreife:H&M, großer Ring: Six, Schuhe: Converse






Samstag, 8. Juni 2013

Shopping shopping

So trieb es mich die letzten Tage wieder in die Läden.. die Sonne tut meinem Portemonnaie nicht gut!

Der Profi bei der Arbeit
 
Zwar arbeite ich momentan auch viel, und verkaufe gut gelaunten Leuten ihr Eis - ihr glaubt gar nicht wie Spaß das macht, momentan herrscht echt Superstimmng!- und kann mir dann auch das ein oder andere Teil gönnen, aber- nein wir beschweren uns hier NIEMALS über das supertolle Wetter! Ein paar Grad mehr wären noch besser, dann könnte man nämlich auch mal den Strand unsicher machen. Da fehlt nur noch der passende Bikini..

Bei meinem letzten Shoppingtrip habe ich mir noch ein schönes Sommerkleid von H&M gekauft:

 Sehr schön luftig. Außerdem stehe ich momentan irgendwie auf Paisley-Muster... Auch dieses hier ist vorne etwas kürzer, hinten etwas länger, was sehr sehr schick aussieht.


 Außerdem habe ich mir mal ein paar neue Flipflops gegönnt. Die letzten Jahre habe ich immer die billigen von H&M für 5 Euro gehabt, aber die zerfleddern ja, bevor der kurze Sommer schon zu Ende geht. Daher habe ich mir diesmal ein paar von Hilfiger gekauft. Sie haben extrem viele tolle süße Modelle momentan, ihr findet sie unter anderem hier

Ich verbleibe mit ein paar sommerlichen Grüßen von mir und meinem Favoriten, der Jeansjacke - habt ein schönes Wochenende!



<3 Bella

Mittwoch, 5. Juni 2013

Ein bisschen Musik!

Hier eine kleine Liste mit meiner momentanen Lieblings-Musik zum Grillen, Feiern und nachts die Sterne angucken...

FEIERN

Major Lazer - Watch Out For This
Die Antwoord - Fatty Boom Boom
Robin Thicke - Blurred Lines

Azealia Banks - 212
GRILLEN & STERNE GUCKEN

Dark Dark Dark - Wild Goose Chase
The Shins - New Slang


The War on Drugs - Baby Missiles
Crystal Castles - Not in Love feat. Robert Smith
Bright Eyes - Take it easy (Love nothing)

Viel Spaß beim Hören!

xoxo

Bella

Bianco & Nero

Wer hat gesagt, dass man im Sommer immer nur bunt tragen muss? Ich finde gerade schwarz und weiß können zu einer schönen Bräune sehr gut aussehen - und das spiegelt sich auch in meinen letzten Einkäufen wieder :-)

Bei H&M gibt's gerade tolle Sommerkleider in einigen verschiedenen Farben


Ich fand besonders diese brombeerfarbene Kreation sehr schön, hab mir aber das Kleid erstmal in schwarz gekauft. Es hat eine tolle Länge - nicht zu kurz, nicht zu lang - und ist suuuuper angenehm zu tragen. Das perfekte Sommerkleid eben! Und mit 14,95 Euro (Achtung, gibts gerade für 10 Euro) sehr erschwinglich.

Dieses Kleid hatte ich schon länger im Auge und musste es einfach haben - ich finde die Mischung aus Chiffon, weiß, schwarz und Spitze einfach toll, zudem ist es hinten etwas länger, was es etwas verspielt aussehen lässt. Für die Uni werde ich es mit einem schmalen Ledergürtel, Jeansjacke und Ballerinas kombinieren, und abends mal mit High Heels.

Schlicht, aber schick, finde ich diese Tops von Vero Moda! Gibt es auch in vielen verschiedenen Farben (hellblau, apricot, hellgelb, weiß,...). Sehr gut zu kombinieren und schön luftig für den Sommer.

Wunderbar ist auch dieses luftige Blüschen von Vero Moda. Ob zum Feiern oder Bräunen... perfekt!


Oh, es macht im Sommer einfach viel mehr Spaß shoppen zu gehen... Das ist fatal für den Geldbeutel, aber wir wollen ja auch alle schick aussehen, wenn die Sonne scheint!

Küsse und Grüße
Bella

Montag, 3. Juni 2013

Hast du schon ma einen Rapper geküsst?

Waaaahnsinn.... was heute im Volksbad in Flensburg abging. Fettes Brot waren zu Gast bei uns im hohen Norden und haben mit mir, meinem Freund und nur 118 weiteren glücklichen Menschen abgerockt. So wenig Leute da waren, so nah war man den Jungs - egal wo man stand. Die Stimmung war unglaublich und am Ende haben wir mit der Decke um die Wette geschwitzt. Ich kann euch nur raten, euch unbedingt Karten zu besorgen wenn die drei mal zu euch in die Stadt kommen. Ich denke, jeder der Fettes Brot schon mal live sehen durfte, wird mir da zustimmen.
Ich bin tatsächlich kein großer Konzert-Fotograf, da ich mich lieber auf die Musik und die Stimmung konzentriere und einlasse. Ein paar Bildchen habe ich (mehr schlecht als recht) trotzdem geschossen.
Euch noch einen wundervollen Abend und
KUSS KUSS KUSS,
Jana











Sonntag, 2. Juni 2013

Outfit: Gestreift und vergoldet

Hallo ihr lieben! Es tut mir sehr leid, dass hier so lange Funkstille geherrscht hat. Heute gibt es endlich wieder ein Outfit von mir zu sehen. Leider sind die Fotos keine Augenweide, da ich allein war und niemand mich fotografieren konnte. Aber mein Outfit hat mir so gut gefallen, dass ich es euch nicht vorenthalten wollte.
Die Bluse habe ich schon ewig im Schrank hängen, ein hautfarbenes Top zum drunterziehen allerdings erst seit gestern. Und da ich abends mit einigen Kollegen zum Essen verabredet war, habe ich direkt die Gelegenheit beim Schopfe gepackt und mich ein bisschen in Schale geschmissen. Wie ihr ja vielleicht bemerkt habt, bin ich eher so der Jeans und T-Shirt Typ und mag es sportlich-bequem. Auf meine momentane Lieblingsjeans wollte ich auch gestern nicht verzichten. Dafür blieben zumindest die Chucks mal daheim. Abgerundet wurde das Outfit mit ein bisschen Gold und fertig war die Jana zum Tapas essen.
Was sagt ihr? Gefällt's?
Kuss, Jana

Bluse: Only, Jeans: Mango, Gürtel+Kette: H&M, Ring: Six, Ballerinas: Vagabond